-    Ihre Gesundheit in guten Händen    -

 



Wellness

Aesculapi - Wellness


Klassische Massage

Die klassische Massage ist eine schon lange bestehende Technik um Beschwerden und Erkrankungen des Bewegungsapparates (insbesondere Verspannungen der Muskulatur) zu behandeln und ihnen vorzubeugen.

Sie bewirkt eine harmonisierende Wirkung auf den gesamten Organismus. Innere Organe, die Psyche und somit das allgemeine Wohlbefinden werden positiv beeinflusst. Es wird durch verschiedene Techniken im Muskel- und Bindegewebe gearbeitet.

Hauptsächlich wird die klassische Massage angewandt bei:

  • Rücken- und Nackenverspannungen
  • verhärteter Muskulatur nach besonderen sportlichen Belastungen
  • durch verspannte und/oder verkürzter Muskulatur bedingte Bewegungsschmerzen
  • rheumatischen Beschwerden
  • nach längerer Ruhigstellung
  • zur allgemeinen Durchblutung von Haut und Muskulatur 
  • zur allgemeinen Lockerung 


20 Minuten



30 Minuten



40 Minuten



60 Minuten




Aromaöl-Massage

Wohltuende Ganzkörpermassage mit individuell abgestimmten Aromaölen, die je nach Befindlichkeit entspannend oder anregend wirken. 

40 Minuten



60 Minuten




Hot-Stone-Massage

Heiße Vulkansteine werden auf die Energiezentren des Körpers gelegt, die während der Behandlung auch massiert werden. Die Hot Stones entfalten durch Gewicht und Wärme ihre Wirkung und regulieren den Energiefluss. Es werden Muskeln gelockert und Verspannungen gelöst. 

30 Minuten



40 Minuten



60 Minuten




Fußreflexzonenmassage

Der Fuß steht in Verbindung mit allen lebenswichtigen Organen unseres Körpers.

Die Organe sind quasi auf den Füßen abgebildet. Der rechte Fuß ist das Abbild der rechten, der linke Fuß das Abbild der linken Körperhälfte. Paarige Organe wie Lungen oder Nieren spiegeln sich an beiden Füßen wider, einzelne Organe jeweils an einem Fuß entsprechend der Körperseite. Organe in der Körpermitte (z. B. die Harnblase) haben ihre Reflexzonen an der Innenseite der Füße.

Es handelt es sich hierbei um eine Druckbehandlung ähnlich der Akupressur, bei der Druck auf bestimmte Punkte der Fußsohle ausgeübt wird. Die Behandlung kann unangenehm oder sogar schmerzhaft sein.

20 Minuten



30 Minuten




Fußmassage

Durch die individuelle auf jeden abgestimmten Massage, entspannt sich die Muskulatur und der Stress wird abgebaut.

20 Minuten



 


Gesichtsmassage

Abgestimmte sanfte Massage des Gesichts und Nacken.

20 Minuten




Fango

Moor ist eine durch geologische und biologische Vorgänge entstandene Substanz, die eine heilende Wirkung zeigt. Sie ist eine Wärmeapplikation und kann an jedem Körperteil eingesetzt werden. 
Dabei wirkt sie Durchblutungsfördernd, Stoffwechselanregend und Muskelentspannend. Außerdem hat sie auch Einfluss auf tiefliegende Organe. 
Meist wird sie in Verbindung mit Massagen und Bewegungsübungen und/oder Traktion angewandt. 

20 Minuten




Elektro- und Ultraschall Therapie

Elektrotherapie

Ist eine Therapieform, die hauptsächlich für eine Schmerzreduktion und Muskelstimulation oder -regulation angewandt wird. Über die Art des Stromes und die Frequenz kann man Nerv- und Muskelreizungen auslösen, die das Gewebe erwärmen und Ladungsträger z.B. Natrium-Kalium-Chlorid-Ionen bewegen. 


Ultraschall

Neben den in der Diagnostik bildgebenden Verfahren wird der Ultraschall auch als Therapie angewandt. Durch das Durchdringen in die tiefen Gewebestrukturen werden diese in Bewegung gesetzt wodurch die Durchblutung gefördert wird. 
Besonders geeignet ist diese Therapie bei Sehnen- und Bandverletzungen oder degenerativen Veränderungen. 


20 Minuten